Alles wird transformiert

20. Oktober 2021

Nichts wird erschaffen, nichts wird zerstört, alles wird umgewandelt.

Der Schutz der Umwelt vor Plastikverschmutzung bei gleichzeitiger Förderung von Wachstum und Innovation ist die eigentliche Herausforderung für ein echtes Kreislaufwirtschaftssystem. Eine Prognose von Recy Technologies, einem auf Polymerrecycling spezialisierten Unternehmen.

Das Unternehmen Recy Technologies entwirft und baut Anlagen zum Waschen und Recyceln von Kunststoffen, die Abfälle in einen zweiten Rohstoff für eine Vielzahl von Produkten verwandeln: nicht nur Flaschen, sondern auch Kunstfasern, Haushaltsartikel und Lebensmittelverpackungen. "Wir sind immer auf der Suche nach innovativen Technologien und neuen nachhaltigen Entwicklungsmodellen, um die Menge an nicht verwertbaren Abfällen zu minimieren. Unser Hauptaugenmerk liegt auf innovativem Recycling durch die Herstellung von Produkten mit energieeffizienter und wasserschonender Technologie". Das junge Unternehmen wurde 2010 gegründet, stützt sich aber auf die 20-jährige Erfahrung seiner Geschäftsführerin Feti Bahiti, einer technischen Expertin der Branche und Verfechterin der Philosophie Nichts wird geschaffen, nichts wird zerstört, aber alles wird umgewandelt.

Veröffentlicht in PLAST, Oktober-Ausgabe.